Spielsucht statistik

Bei rund 1,2 Prozent der Männer und 0,2 Prozent der Frauen liegt ein problematisches Spielverhalten vor, das als Vorstufe zur Spielsucht gilt. Nach einer Studie aus dem Jahr haben ca. 70% der erwachsenen Deutschen bereits einmal in ihrem Leben an einem Glücksspiel teilgenommen. Die vorliegende Statistik zeigt den Anteil der pathologischen und Spielsucht und problematisches Glücksspiel-Verhalten nach Geschlecht. Unsere Premium-Statistiken - Fakten für Ihr Business Statista hat aktuell über 1. Bei den online Casinos sowie auch bei den landbasierten Casinos kann man die Spiele in verschieden Kategorien einteilen. Zum Glück dürfen diese Spielhöllen zumindest "Casino" nicht mehr im Namen gebrauchen. Möbelhandel in Deutschland Lebensmittelkauf im Internet. Unsere Services im Überblick Service HNA Kartenservice. Bei über fast

Spielsucht statistik - führt dann

Das geht aus einer neuen Studie zum Glückspielverhalten hervor, die die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung BZgA und der Deutsche Lotto- und Totoblock DLTB am Donnerstag in Berlin vorstellten. Bei der Umfrage wurden allerdings erstmals nicht nur Menschen über einen Festnetzanschluss angerufen, sondern auch über Mobilfunkanschlüsse, so dass die Zahlen mit denen der Vorjahre nicht komplett vergleichbar sind, warnt die BZgA. Möbelhandel in Deutschland Lebensmittelkauf im Internet. Polizeilich erfasste Fälle von unerlaubten Glücksspiel Einstellung zum Glücksspiel in Österreich

Video

Sicher beim Roulette gewinnen? - Das Martingale-Spiel

0 thoughts on “Spielsucht statistik”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *