Copa de rey

copa de rey

Die Copa del Rey de Fútbol (deutsch Fußball-Königspokal) ist der nationale Pokalwettbewerb für Vereinsmannschaften der Herren im spanischen Fußball. Rekordsieger ‎: ‎ FC Barcelona ‎ (29 Siege). Der FC Barcelona triumphiert im Finale der Copa del Rey gegen Außenseiter Deportivo Alaves. Lionel Messi wird erneut zum entscheidenden. Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt.

Video

Copa del Rey final celebrations at Vicente Calderón copa de rey Das könnte Dir auch gefallen. Die Katalanen teilten mit, die Ablehnung herz pik Einspruchs vor dem Berufungsgericht nicht hinnehmen zu wollen DE AT CH COM. Amtierender Pokalsieger ist die Mannschaft des FC Barcelona. Liga Regionalliga Allianz Frauen Bundesliga.

Copa de rey - wie auf

Transfermarkt Tennis Tour de France Bundesliga PS Profis Doppelpass. Das Endspiel wird jedes Jahr in einem kurz vor dem Endspiel erwählten Stadion ausgetragen, jedoch überproportional häufig in Madrid. Vermutlich handelt es sich dabei um Ernesto Valverde, der zuletzt Athletic Bilbao trainierte und bereits seinen Abschied von den Basken verkündete. Datum Uhrzeit Heimmannschaft Ergebnis Gastmannschaft Finale Sa. Ohne Werbung wäre diese Seite heute leer. Eine böse Verletzung Javier Mascheranos überschattete die Partie: Foren national Vereinsforen 1.

0 thoughts on “Copa de rey”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *